HoneyPi Android App

By | March 8, 2020

The Android app for visualizing your measurement data can be downloaded for free from the Google Play Store. Just click on the following banner to get to the store entry of the app:

HoneyPi-App jetzt bei Google Play

For the iOS users among you we also have an an App.


Main functions

The following main functions are available in the first version:

  • Individual switchable dashboard: Here you can switch between your beehives and create a dashboard with the current measurement data.
  • Specialized detail pages: There are predefined detail pages for temperature, humidity, air pressure, air quality and weight. These are named by the ThingSpeak Field name of the ThingSpeak channel. On the detail pages the measured values are displayed in clear line diagrams. In addition, the maximum, minimum and average values for the selected period are calculated and displayed.
  • Calculation of the honey yield: If load cells were attached and thus the weight of the hive is determined, a table with the honey yield of the last days is indicated.
  • Predefined and user-defined time periods: The predefined time periods “TODAY”, “3 DAYS”, “7 DAYS” and “30 DAYS” are available for the display of the line diagrams on the detail pages. You can also select a user-defined time period.
  • Extensive settings: The settings page provides various settings. For example you can switch your ThingSpeak fields on or off or change their assignment to the detail pages.
  • Login-Logout: You can log in and log out of the HoneyPi-App at any time.

Preview

Translated 11.08.2019 by JK

Print Friendly, PDF & Email

29 thoughts on “HoneyPi Android App

  1. Berni

    Hallo,

    beim Vergleich von einem Tag, sieht man schön zwei Balken, der von Heute und der von Gestern. Gibt es das bei 3 Tagen / 7 Tagen auch und es zeigt mir das einfach nicht an oder gibts es diese funktion für mehrere Tage nicht?

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hallo Berni,

      diese Funktion gibt es nur bei der 24 Stunden Übersicht.

      Reply
  2. Christian

    Hallo,

    Super App und super Projekt.

    Leider funktioniert die App aber nicht auf den Huawei Geräten ohne Google Dienste.

    Ist da ev. Geplant etwas zu machen?

    Danke!!!

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hallo Christian,
      danke für dein Lob. Da ich keine Erfahrung mit Huawei habe, ist es nicht geplant die HoneyPi App für den Huawei App Store bereitzustellen. Aber vielleicht funktioniert es auch auf deinem Huawei Gerät die HoneyPi APK herunterzuladen und zu installieren? Die findet man ja auf diversen Seiten im Internet. Ansonsten kann ich sie dir auch zukommen lassen.

      Gruß Melissa

      Reply
      1. Hubert

        Servus Melissa,
        hab ebenfalls ein Huawei P40 lite, Modell JNY-LX1 OHNE Google Dienste
        Die App funktioniert nur nach dem ersten Start, ich gebe den APK key ein, dann sehe ich die Daten. Wenn ich die App schließe und wieder starte erscheint nur ein weißer Bildschirm und die App bleibt so hängen. Ich muss dann unter ‘Einstellungen’ die DATEN löschen, dann startet die App wieder normal, muss jedoch den APK-key erneut eingeben.
        Bei meinem zweiten Handy funktioniert das sehr gut mit der APP

        Reply
        1. Melissa Post author

          Hallo Hubert, da die HoneyPi App Google Play Dienste verwendet, funktioniert sie auch bei dir nicht. Aus Zeitgründen kann ich keine extra Version für den Huawei Store anbieten. Tut mir leid. Vielleicht kannst du aber Mal schauen, ob es die normale ThingSpeak App für Huawei gibt. Falls nicht, bleibt dir wohl nur noch die normale ThingSpeak Website 🙁

          LG
          Melissa

          Reply
  3. Chris

    Hi ihr,

    Super Sache euer Projekt. Bin echt angefixxt das alles zusammenzubauen Der Temperatursensor is auch schon dran und arbeitet einwandfrei. Aber ich finde keine Möglichkeit, die Anzeige so einzustellen wie auf eirem ersten Bild oben (mit den halbrunden Anzeigen). Gibts da nen Trick?

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hi Chris,

      die Bilder aus diesem Beitrag sind von der alten Version der App. Die UI wurde inzwischen komplett überarbeitet und ist nicht konfigurierbar.

      Gruß

      Melissa

      Reply
  4. Sven Kiekert

    Hallo,

    Ich baue hier gerade mit so einem honeypi herum.

    In der 30 Tage Ansicht kann die app scheinbar die werte nicht laden. Ist das problem übertragbar? Was kann ich tun? Habe glaube ich noch ein sehr kurzes messintervall. Sind es dann einfach zu viele Daten?

    Gruss sven

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hallo Sven,

      in der 30-Tage-Ansicht werden tägliche Messpunkte verwendet, d.h. Du musst mindestens einen Tag warten, um Messdaten zu sehen.
      Die anderen Ansichten sollten jedoch schon Daten anzeigen.

      Gruß
      Melissa

      Reply
  5. Michael

    Fällt der Transfer der Daten zu ThingSpeak aus, so erkennt man das in der Andoid App sehr schlecht.
    …..das Datum der Aktualisierung ist klein und steht ganz unten.
    Hier würde ich mir eine klarerer Anzeige (Ampel??) wünschen.
    Auch eine Alarmfunktion hierzu wäre klasse.
    Vielleicht ein fester Intervall (1 h) in der Standardversion und ein anpassbarer in der Premium.

    Ansonsten eine schicke Sache!
    🙂

    Gruß

    Michael

    Reply
  6. Helmut Riethmeier

    Hallo HoneyPi habe noch festgestellt das auf Googleplay Stör der Hinweis kommt es wäre
    installiert nur habe ich keinen Button zum auswählen.
    Das als Info.
    Nun wie geht es weiter.

    Gruss Helmut

    Reply
    1. Jakob

      Hallo Helmut,

      ich weiß für dein konkretes Problem mit der Andriod App keine Lösung.

      Allerdings schlage ich vor, damit du dich nicht mehr rumärgern musst, dass du über alternative Möglichkeiten nachdenkst, die Daten abzurufen.

      (1) mit dem Pc auf der ThingSpeak homepage (so mache ich es meistens)
      (2) mit dem Smartphone/Tablet mithilfe der ThingSpeak App: ThingView
      (3) wie die iPhone Nutzer über eine Browserverknüpfung mit dem „HoneyPi Dashboard“ oder (4) der ThingSpeak Homepage

      Grüße Jakob

      Reply
  7. Helmut Riethmeier

    Hallo HoneyPi habe mir extra ein neues Tablet mit Android 8.1 bestellt und HoneyPi Android lässt sich nicht installieren.
    Was nun der Ärger geht weiter.

    Grüß Helmut

    Reply
  8. Jörg

    Hallo
    Sammle ja seit zirka einen Monat schon Gewichtsdaten von meiner Waage. Wenn ich jetzt auf die 3 Tages Ansicht gehe zeigt mir die APP einen Honigertrag von 135kg obwohl am ersten Tag das momentane Gewicht von ca. 45kg angezeigt wird und an den anderen beiden Tagen eine minimale Abnahme von ca. 100g.
    Das wäre ja schön kann doch aber gar nicht sein 🙂
    Gruß Jörg

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hallo Jörg,
      vielen Dank für dein Feedback. Scheinbar ist da noch ein Fehler in der Berechnung. Ich werde die Honigertragsberechnung nochmals überprüfen und in der nächsten Version ein Bugfix hierfür veröffentlichen.

      Liebe Grüße
      Melissa

      Reply
    2. Melissa Post author

      Hallo Jörg,

      durch das Update von heute (Version 1.1) sollte das Problem gelöst sein. Es kann ein wenig dauern, bis das Update bei allen im Google Play Store verfügbar ist.

      Liebe Grüße
      Melissa

      Reply
      1. Jörg

        Hallo
        Das sieht jetzt super aus aber leider ist mein Honigertrag jetzt nicht mehr so hoch 😉

        Gruß Jörg

        Reply
  9. Frank Jöckel

    Guten Tag ! Ich finde das vorgestellte Projekt sehr spannend. Leider besitze ich kein Android Handy, sondern arbeite mit einem IOS System. Kann man die Daten auch auf einen PC (ebenfalls IOS System) abrufen, bzw. wie weit ist die Arbeit an der IOS-App ?

    Beste Grüße
    Frank

    Reply
  10. Uli_bw

    Gibt es auch eine Ansicht für die Waage/Waagen?
    Habe ich die übersehen?
    Uli

    Reply
    1. Melissa Post author

      Hallo Uli,
      ja, falls der Gewichtssensor angeschlossen ist, wird auf dem Dashboard das aktuelle Gewicht angezeigt. Auf der Detailseite “Gewicht” wird der Gewichtsverlauf von heute und gestern, von den letzten 3 Tagen, 7 Tagen und 30 Tagen sowie für den benutzerdefinierten Zeitraum angezeigt. Außerdem wird hier der Honigertrag angezeigt.

      Auf den Screenshots ist dies leider nicht sichtbar, aber ich werde Ende diesen Monats sowieso ein Update bei der App-Entwicklung posten, da sich hier einiges getan hat. Dann kann ich noch ein Screenshot mit der Tabelle hinzufügen.

      Ebenfalls soll Ende diesen Monats bzw. Anfang nächsten Monats die Android-App im Google Play Store veröffentlicht werden.

      Viele Grüße
      Melissa

      Reply
    1. melissa Post author

      Hallo Christian,

      wir haben zusätzlich zur Android-App noch eine iOS-App in Planung, die als hybride WebApp bzw. Progressive Web App umgesetzt werden soll.
      Jedoch sind wir derzeit noch mit der Entwicklung der Android-App und des restlichen Projekts beschäftigt, weshalb sich iOS-Benutzer noch ein bisschen gedulden müssen 😉

      Viele Grüße
      Melissa

      Reply
      1. Friedrich Wegener

        Super! Das ist das richtige Projekt für diesen Winter. Bekommt Ihr die iOS App noch bis zum Frühjahr fertig? Wenn diese Projekt die Runde in den Imker-Foren macht, dann könnt Ihr ein Call-Center einrichten, um alle Fragen und Wünsche aufzunehmen ;-)).
        Ich bin gespannt und bleibe dran – freue mich auf die endgültige Einkaufsliste und das Download-Paket.
        Viele Grüsse
        Friedrich

        Reply
        1. Melissa Post author

          Hallo Friedrich,
          eine erste Version der Progressive WebApp, die auf allen Geräten mit Webbrowser laufen wird, soll bis ca. Januar veröffentlicht werden.
          Eine native iOS-App ist vorerst nicht geplant.

          Die Android-App soll in den kommenden Wochen im Google Play Store veröffentlicht werden.

          Viele Grüße
          Melissa

          Reply
          1. Friedrich Wegener

            Prima! Vielen Dank für die Antwort!
            Grüße
            Friedrich

Leave a Reply to Frank Jöckel Cancel reply

Your email address will not be published.